LIONS NATURE


Im Rahmen seiner Activity LIONS NATURE betreut der Club eine Apfelwiese und einen Naturlehrpfad in Usingen-Eschbach.

 

Apfelwiese

Motto: „Jugend und Natur“

Apfelwiese 3

Gemeinsam arbeiten an biologischen und umweltschützenden Inhalten, hier am lebendigen Projekt in der Heimatregion Usinger Land

Ziele: umweltbewusste und pädagogische Ausrichtung und Darstellung des Lions Club Saalburg Usingen in der Stammregion.

Aktivitäten: 

  • Nistkästenreinigung
  • Insektenhotel
  • Apfelernte
  • Fledermauskolonie,

Zeitraum: Mehrmals im Jahr, nach Abstimmung

Partner: Vogelschutzgruppe Eschbach + Buchfinkenschule Eschbach + Jugendfeuerwehr Eschbach + Gärtnerei Schorn Usingen

Apfelwiese 4


Naturerlebnis-Pfad

Was im Frühjahr 2008 mit der Pflanzung einer Apfelbaumwiese begann, hatte schnell ein neues Ziel erhalten. Die Mitglieder des Lions Clubs Usingen-Saalburg haben in den vergangenen 6 Jahren einen Natur-Erlebnispfad nahe des Campingplatzgebietes in Usingen-Eschbach gebaut und neben einem  “grünen Klassenzimmer” weitere Stationen wie das „Waldxylophon“ errichtet.


Collage Wald


Mit Hilfe diverser Sponsoren konnte der Usinger Lions Club bereits im April 2008 die von den Mitgliedern gepflanzte Obstwiese mit 25 Apfelbaumsetzlingen unterschiedlichster Sorten und Herkunft feierlich einweihen. Bereits damals war klar, dass diese Aktion nur der erste Schritte von verschiedenen Aktivitäten im Rahmen der Lions Aktion ”Jugend und Natur” sein sollte. Rasch konnten verschiedene Partner von der Idee zur Schaffung eines kompletten Natur-Erlebnispfades begeistert werden. So wurde eine enge Partnerschaft mit dem Naturpark Hochtaunus und der Buchfinkenschule Eschbach realisiert, auch die Vogelschutzgruppen Usingen und Eschbach sind bei der Weiterentwicklung der Lions Idee ”im Boot”. Die engagierte Unterstützung durch die Fa. Schorn Gartenbau sichert das Gelingen der geplanten Aktivitäten. Auch die Stadt Usingen ist seitens des Amtes für Natur und Umwelt ein begeisterter Unterstützer der Aktivitäten der Lions in der Natur.


IMG 3128

Folgende Maßnahmen wurden zur Gestaltung des Naturlehrpfades inzwischen konkret umgesetzt:


  • Bau und Pflege von Nistkästen mit Schülern derBuchfinkenschule in Kooperation mit örtlichen Vogelschutzgruppen.
  • Einrichtung eines “Grünen Klassenzimmers” mit Natursitzplätzen für ganze Schulklassen in Zusammenarbeit mit den Feuerwehrkids Eschbach und der Baumschule Thomas Schorn.
  • Errichtung eines “Insektenhotels” in Zusammenarbeit mit der Eschbacher Buchfinkenschule.
  • Der Erlebnispfad “Natur (be-) greifen” des Lions Club Usingen-Saalburg ist inzwischen als offizieller Wandeweg des Naturpark Taunus eingeweiht. Der Weg ist mit dem Symbol der Eule ab dem Parktplatz an den Klippen in Eschbach markiert
  • Besucher können sich an einer großen Informationstafel am Parkplatz an den Klippen u.a. über den neuen Erlebnispfad informieren.
  • Erneuerung des “Grünen Klassenzimmers” im Herbst 2014.
  • Installation des Waldxylophons und eines Steges im Frühjahr und Sommer 2015

Fotoalbum hier

LionsNature  (Bild Peter Sticherling)



Erlebnispfad mit koomot online entdecken:




© Lions Club Usingen Saalburg 2018